Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 35 Antworten
und wurde 1.514 mal aufgerufen
 Zitatensammlungen berühmter Philosophen & Denker
Seiten 1 | 2 | 3
kaiserfive Offline



Beiträge: 9

08.04.2007 14:05
RE: Erich Fromm antworten

Bei der Kunst des Lebens ist der Mensch sowohl der Künstler, als auch der Gegenstand seiner Kunst. Er ist der Bildhauer und der Stein, der Arzt und der Patient.

Erich Fromm (1900 - 1980)

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2007 19:46
#2 RE: Erich Fromm antworten

Reich ist nicht, wer viel hat,
sondern wer viel gibt...

Gast ( gelöscht )
Beiträge:

08.04.2007 19:48
#3 RE: Erich Fromm antworten

"Auch sich selbst hören zu können, ist eine Vorbedingung dafür, daß man auf andere hören kann; bei sich selbst zu Hause zu sein ist die notwendige Voraussetzung, damit man sich zu anderen in Beziehung setzen kann."

greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:49
#4 RE: Erich Fromm antworten

"Der Mensch ist das einzige Lebewesen, das sich langweilt, unzufrieden ist und sich aus dem Paradies ausgeschlossen glaubt."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:49
#5 RE: Erich Fromm antworten

"Ich glaube, dass niemand seine Mitmenschen "retten" kann, indem er die Entscheidung für ihn trifft."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:50
#6 RE: Erich Fromm antworten

"Körperliche Intimität schafft noch lange keine seelische Intimität."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:50
#7 RE: Erich Fromm antworten

"Das Leben hat nur den einen Sinn: den Vollzug des Lebens selbst."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:51
#8 RE: Erich Fromm antworten

"Jeder Geburtsakt erfordert den Mut, etwas loszulassen. Freude ist das Ergebnis intensiven Lebens."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:51
#9 RE: Erich Fromm antworten

"Liebe ist Erkennen; aber eben weil sie Erkennen ist, ist sie auch Respekt vor dem anderen."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:51
#10 RE: Erich Fromm antworten

"Um die Liebe erleben zu können, muss man das Voneinandergetrenntsein erleben."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:52
#11 RE: Erich Fromm antworten

"Glücklichsein heißt Fülle erleben und nicht Leere, die gefüllt werden muss."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:52
#12 RE: Erich Fromm antworten

"Glücklich zu sein ist nicht das wichtigste im Leben, sondern lebendig zu sein."

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:57
#13 RE: Erich Fromm antworten

Um ungehorsam zu sein, muss man den Mut haben, allein zu sein, zu irren und zu sündigen.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:58
#14 RE: Erich Fromm antworten

Die Menschheitsgeschichte begann mit einem Akt des Ungehorsams, und es ist nicht unwahrscheinlich, daß sie mit einem Akt des Gehorsams ihr Ende finden wird.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



greatmum Offline




Beiträge: 7.842

08.04.2007 19:59
#15 RE: Erich Fromm antworten

Die meisten Menschen sehen das Problem der Liebe in erster Linie als das Problem, selbst geliebt zu werden, statt zu lieben und lieben zu können.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!



Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de