Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 32 Antworten
und wurde 946 mal aufgerufen
 Zitatensammlungen berühmter Philosophen & Denker
Seiten 1 | 2 | 3
greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:09
RE: Sokrates antworten

Ich bin mir jedenfalls bewusst,
dass ich keine Weisheit besitze, weder groß noch klein

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:10
#2 RE: Sokrates antworten

Es ist besser, Unrecht zu leiden als Unrecht zu tun

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:13
#3 RE: Sokrates antworten

Keiner von uns beiden, so kann man wohl sagen, weiß etwas Schönes und Gutes.
Aber dieser glaubt zu wissen und weiß nicht,
ich aber, der ich ebensowenig weiß, glaube das nicht.
Daher scheine ich um ein weniges weiser zu sein als dieser,
da ich nicht glaube zu wissen, was ich nicht weiß

Kurzform:

Ich weiß, dass ich nicht weiß

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:16
#4 RE: Sokrates antworten

Bedenke, daß die menschlichen Verhältnisse insgesamt unbeständig sind,
dann wirst Du im Glück nicht zu fröhlich und im Unglück nicht zu traurig sein.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:18
#5 RE: Sokrates antworten

Die Jugend von heute liebt den Luxus,
hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität.
Sie widersprechen ihren Eltern,
legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:18
#6 RE: Sokrates antworten

Wir leben nicht, um zu essen - wir essen, um zu leben.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:19
#7 RE: Sokrates antworten

Wo es kein Gespräch mehr gibt, beginnt die Gewalt.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:20
#8 RE: Sokrates antworten

Nicht das Hinfallen ist schlimm, sondern es ist schlimm,
wenn man dort liegenbleibt, wo man hingefallen ist.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:22
#9 RE: Sokrates antworten

Wen das Wort nicht schlägt, den schlägt auch der Stock nicht.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:23
#10 RE: Sokrates antworten

Wer glaubt, etwas zu sein,hat aufgehört, etwas zu werden.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:24
#11 RE: Sokrates antworten

Wie viele Dinge es doch gibt, die ich nicht brauche.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:24
#12 RE: Sokrates antworten

Lernen besteht in einem Erinnern von Informationen,
die bereits seit Generationen in der Seele des Menschen wohnen.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:26
#13 RE: Sokrates antworten

Die Jugend liebt heutzutage den Luxus.
Sie hat schlechte Manieren, verachtet die Autorität,
hat keinen Respekt vor älteren Leuten
und schwatzt, wo sie arbeiten soll.
Die jungen Leute stehen nicht mehr auf, wenn Ältere das Zimmer betreten.
Sie widersprechen ihren Eltern, schwadronieren in der Gesellschaft,
verschlingen bei Tisch die Süßspeisen, legen die Beine übereinander
und tyrannisieren ihre Lehrer.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:28
#14 RE: Sokrates antworten

Selbsterkenntnis gibt dem Menschen das meiste Gute,
Selbsttäuschung aber das meiste Übel.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

16.04.2008 16:29
#15 RE: Sokrates antworten

Wenn wir all unser Unglück auf einen gemeinsamen Haufen legten
und dann jeder davon einen gleich großen Teil wieder an sich nehmen müsste,
so würden die meisten Menschen zufrieden ihr eigenes Unglück zurücknehmen und davongehen.

Wer von sich behaupten kann, er sei ohne Fehler - ist selbst einer!

Seiten 1 | 2 | 3
 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de