Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 221 mal aufgerufen
 Laura37s gesammelte Werke
Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 08:57
RE: Schneeflocken Antworten



Schneeflocken

Schneeflocken kann man
mit der Liebe vergleichen,
sie haben Gemeinsamkeiten.
Auf den ersten Blick sind sie
filigran und wunderschön.

Alle gleich - und doch jede anders.
Versucht man sie festzuhalten,
schmelzen sie und übrig bleiben
Wassertropfen vom Schnee –
von der Liebe - nur Tränen.

© Laura



An den Winter

Willkommen, lieber Winter,
willkommen hier zu Land!
Wie reich du bist, mit Perlen
spielst du, als wär es Sand!

Den Hof, des Gartens Wege
hast du damit bestreut;
sie an der Bäume Zweige
zu Tausenden gereiht.

Dein Odem, lieber Winter,
ist kälter, doch gesund;
den Sturm nur halt im Zaume,
sonst macht er es zu bunt!

Elisabeth Kulmann


Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 08:59
#2 RE: Schneeflocken Antworten







Winterspuren

Der Winter hinterlässt eine weiße Spur
Soviel Schönheit in Wald und Flur
Auch ein Zauberkünstler schaffte nie
Solche bizarren Eiskristalle voll Fantasie
Kleine Kunstwerke entstanden über Nacht
Eis und Schnee brachte die volle Pracht
Scharfer Wind spielt mit klappernden Türen
Kinder mit roten Nasen müssen jetzt frieren
Der Raureif arbeitet mit großen Mühen
Lässt an den Fenstern die Eisblumen blühen
Die Landschaft wurde mit Puderzucker besprüht
Doch eine kleine Blume kommt ans Licht und blüht

©Laura

Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 10:28
#3 RE: Schneeflocken Antworten

Nach dem Winterschlaf
Nach Lichtjahren voller Winterverdrossenheit
endlich den Siebenschläferpelz
auf den Dachboden bringen
und sich entpuppen
zu tausendschönen Schmetterlingsgeschöpfen.
Sich in Frühlingsgefühle hüllen
heitere Leichtigkeit überstreifen
sich den Sommer ins Haar stecken und
Tränende Herzen erobern

Ingrid Möller

Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 10:31
#4 RE: Schneeflocken Antworten







Winter wird verjagt
Schnee und Frost sind jetzt tabu
Ein froher Frühling

Laura

Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 10:32
#5 RE: Schneeflocken Antworten

Der Winter wurde hier konsequent verjagt
Nun ja, aber da Petrus anscheinend,
wenig Interesse an weiteren
Schneetreiben und Frostattacken hat,
kann man die kalte Jahreszeit
wohl jetzt endgültig für beendet erklären!

Man soll es nicht glauben,
aber es soll wärmer werden,
die Sonne kommt!

Laura37 Offline




Beiträge: 252

02.03.2008 10:36
#6 RE: Schneeflocken Antworten





Viele kleine Wunder.....

Guck mal,
die ersten Frühlingsboten
sind wieder da;
schau her, hier wachsen noch mehr -
ein kleines Krokus-Liebespaar
steht eng umschlungen da.

Der Frühling ist schon überall;
den Meister will ich loben,
dem jedes Frühjahr
immer wieder
ein Wunder gelingt
und der die Welt zum Blühen bringt.

Bald sind die kalten Tage vorbei.
Helios jagt mit seinen feurigen Rossen
den Himmel hinauf.
Er stellt die große Wetteruhr
auf Sonnenschein
und schläfert den Winter ein.

Die Erde atmet sich endlich frei.
Oh Frühling du Erlöser !
Im Einklang mit der Natur
will ich sein –
dazugehören
ohne dein Werk zu zerstören.

Rufe mich -
wie jedes grüne Knösplein,
wie jeden blumigen Erdenwicht,
aus der Dunkelheit
ans helle, warme Sonnenlicht,
sonst erfriere ich.

Frühling ich liebe dich !
Das wird niemals anders sein.
Dein Duft ist wahrlich
voller Lieblichkeit
und strömt aus dem Blütensegen
ins Leben.

Verf. unbek.

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de