Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 303 mal aufgerufen
 Laura37s gesammelte Werke
Laura37 Offline




Beiträge: 252

29.11.2007 19:35
RE: Spuren im Sand antworten

Wenn im März der Hahn kräht auf dem Mist,
ändert sich das Wetter oder es bleibt wie es ist.



Wenn im März der Kuckuck schreit,
der Storch klappert und die wilde Gans zieht ins Land,
so gibt's einen Frühling im Hochzeitsband.



Humor ist angesagt - das bedeutet,
dass ich genau so über mich lachen kann,
wie mit den anderen über anderes.

Laura37 Offline




Beiträge: 252

29.11.2007 19:39
#2 RE: Spuren im Sand antworten




Spuren im Sand


Eines Nachts hatte ich einen Traum:
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
Und jedes Mal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
meine eigene und die meines Herrn.

Als das letzte Bild an meinen Augen vorüber gezogen war,
blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
daß an vielen Stellen meines Lebensweges
nur eine Spur zu sehen war.
Und das waren gerade die schwersten Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:
"Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen,
da hast du mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
Aber jetzt entdecke ich, dass in den schwersten Zeiten
meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast du mich allein gelassen,
als ich dich am meisten brauchte?"

Da antwortete er:
"Mein liebes Kind, ich liebe dich
und werde dich nie allein lassen,
erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort, wo du nur eine Spur gesehen hast,
da habe ich dich getragen."

Text: Margaret Fishback Powers
© Copyright 1964 Margaret Fishback Powers







Nur
wer glücklich
ist, scheint von
innen heraus zu leuchten.
Glücksfacetten

Laura

Laura37 Offline




Beiträge: 252

23.02.2008 10:44
#3 RE: Spuren im Sand antworten

Der Schlüssel zu den Herzen
der Menschen wird nie unsere Klugheit,
sondern immer unsere Liebe sein.

Richarda Huch


[ Editiert von Laura37 am 07.03.08 19:38 ]

Laura37 Offline




Beiträge: 252

23.02.2008 10:46
#4 RE: Spuren im Sand antworten



WUNSCHLOS
Wo die Stille
hörbar ist
ein einziger Laut
den Raum ausfüllt
wo der Wind
singend streicht
durch dürre Zweige
über heißen Sand
dort in der Wüste
verwehen alle Wünsche.

(KHI 01/93)




[ Editiert von Laura37 am 07.03.08 19:38 ]

Laura37 Offline




Beiträge: 252

23.02.2008 10:48
#5 RE: Spuren im Sand antworten

Liebst du auch den rauen Wind
wenn er schön von vorne bläst
magst du die Menschen die hier sind
so ehrlich und echt
so rau wie der Wind.
Liebst du auch den rauen Wind
der das Meer nach vorne treibt
der die Bäume zerzaust
durch Kornfelder braust
seit ewiger Zeit
liebst du auch den rauen Wind . . . .

Dirk Busch











[ Editiert von Laura37 am 07.03.08 19:37 ]

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de