Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 867 mal aufgerufen
 Gedichte - Lieder
Laura37 Offline




Beiträge: 252

23.11.2007 11:45
RE: Roter Mohn antworten






Roten Mohnes


Roten Mohnes Blüten nahmst du viele,
Schöne Blumen die der Sommer gab.
Brachst mit feiner Hand
die feinen Stiele.
Aus der Woge grüner Garben ab.
In die Schluchten hingen Rosen nieder,
Die sich willig deinem Wunsche boten,
Glänzten in den hohen Farben wieder.
Da sie nun an deinem Herzen lohten.


Georg Heym
(1887-1912)





Ein Klang, ein Summen... -
und einen Augenblick -
wie wenn Schmetterlinge
die Zeit gefangen hielten - :
zwischen zarten Flügeln
einen Lidschlag lang

Georges Ettlin


 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de