Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
 © Manfred Schröder - Mande
mande ( gelöscht )
Beiträge:

27.12.2006 16:42
RE: © Manfred Schröder - Sheherezade antworten

Sheherezade


Sie stand am Strassenrand;
wohl eine von der bill´gen Klasse.
Doch ich nahm sie mit nach Haus,
denn ich war knapp bei Kasse.

Schüchtern war ich Lächeln;
ich fragte, was sie alles kann.
Sie blühte auf , wie eine Rose:
-Märchen erzählen; dann und wann.-

So vergehen nun die Nächte;
ich bin in Indien und im Himmelreich.
Und mein kleines, hartes Lager,
ist jetzt riesig und so federweich.

Ich lausche mit Begehren ihren Worten;
die langen Nächte durchgewacht.
Und das, was ich mir wünsche:
´Es komme nie die tausendundeine Nacht!

Manfred Schröder, (*1938), deutsch-finnischer Dichter, Aphoristiker und Satiriker

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de