Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden  
logo
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 471 mal aufgerufen
 Worte / Geschichten / Gedichte, die zum Nachdenken anregen
greatmum4 Offline




Beiträge: 2.558

22.06.2006 21:48
RE: Die ersten 7 Sek - Warum man sich anschnallen soll antworten

Die ersten 7 Sek - Warum man sich anschnallen sollte

Weißt Du was mit einem Auto in den ersten KRITISCHEN Sekunden passiert, wenn es mit 55 km/h auf ein festes Objekt trifft?


Im ersten Zehntel einer Sekunde, wird die Stoßstange und der Kühlergrill vollständig zerstört.

Während des zweiten Zehntels einer Sekunde, beginnt sich der Vorderteil des Autos zu biegen, sich zu erheben und trifft auf die Windschutzscheibe während die Hinterräder sich von der Strasse abheben. Gleichzeitig wickeln sich die vorderen Kotflügel um das getroffene Objekt. Obwohl das Auto selbst zum Stillstand gekommen ist, bewegen sich die Insassen des Autos weiterhin mit einer Geschwindigkeit von 55 Meilen in der Stunde. Der Instinkt des Fahrers ist, die Füße auszustrecken um sich abzustützen, aber diese BRECHEN in den Kniekehlen.

Während des dritten Zehntels einer Sekunde beginnt sich das Lenkrad von seiner Verankerung zu lösen, und die Lenksäule trifft auf die BRUST des FAHRERS.

Im vierten Zehntel der Sekunde sind die Vorderräder bereits zerstört, während das Auto auseinander bricht.

Im fünften Zehntel der Sekunde ist der Fahrer von der Lenksäule aufgespießt und seine Lunge füllt sich mit Blut.

Die Wucht ist in der sechsten Sekunde so groß, dass die Füße aus den Schuhen kommen, obwohl diese gut geschnürt waren. Das Brems- und Kupplungspedal wickelt sich um die Füße. Das Autogehäuse teilt sich in zwei Hälften und der Kopf des Fahrers schlägt auf die Windschutzscheibe, während die sich immer noch drehenden Räder auf die Strasse fallen.

Im siebten Zehntel der Sekunde fallen die Türen aus den Angeln und treffen den Fahrer. Dies stört den Fahrer nicht, da er ohnehin bereits tot ist und er die letzten drei Zehntel der Sekunde nicht mehr wahrnehmen kann.

ALSO, WER MÖCHTE NUN DEN SICHERHEITSGURT ANLEGEN?

 Sprung  
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de